Ao Nang

Hihi,

Seit gestern sind wir nun in Ao Nang. Die Flüge wurden problemlos gemeistert und so fanden wir uns 15 Uhr in Krabi am Flughafen wieder.

Hotel inspiziert… Solala könnte schöner sein aber wir wollten Ao Nang sowieso nur als Basisstation für den Trip in die Phang Nang Bucht verwenden… Also haben wir den Trip dorthin auch direkt gebucht und sind anschließend in die „City“ gelaufen. Ao Nang ist voll und ganz auf Massentourismus eingestellt und so läuft man an der Promenade an zig Souvenirshops, Schneidern und Restaurants mit je einem eigenen „Schlepper“ vorbei. Nicht so doll… Aber wir haben dann doch ein nettes lokal mit guten Preisen gefunden und den Tag anschließend bei einem Bier am Strand ausklingen lassen… 🙂

– Timewarp –

Heute ging es früh morgens mit einem Kleinbus in Richtung Phang Nang Bucht.
Tolle Landschaft dort! Ansonsten das übliche Programm bei solchen Pauschaltouren…

Anschauen, schnell weiter, Mittag, anschauen, anschauen, ins Hotel.
Aber es hat sich gelohnt wie man sieht:

Phang Nang Bay:

20111203-212630.jpg

20111203-212614.jpg

Monkey Tempel:

20111203-213708.jpg

20111203-213719.jpg

Fazit:

Ao Nang werden wir nicht noch einmal Besuchen (obwohl der Ausblick vom Strand wirklich schön ist). Dann lieber in Krabi absteigen und von da aus starten.

Morgen geht’s nach Ko Lanta mit der Fähre… In diesem Sinne.

Gute Nacht 🙂

Ein Gedanke zu “Ao Nang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s