16. Tag – Koh Chang

Moin, 

heute nur nen Einzeiler: Wir waren Speedboat fahren und Schnorcheln, bin ziemlich kaputt, morgen dann ausführlich.
Gute Nacht
So heute das versprochene Update:

Ahoi,
anscheinend habe ich gestern etwas nicht vertragen und mir mal wieder eine kleine Asienseuche eingefangen… Naja morgens dann eine Imodium Akut eingeworfen, denn der Schnorchelausflug war ja gebucht!

Nach dem Frühstück (für mich diesmal nur Toast und etwas Wurst) ging es dann mit dem Sammeltaxi zur nahegelegenen Bootsanlegestelle. Dort hat sich Gruppe der mutigen Schnorchler gesammelt (Amerikaner, Niederländer, Engländer und natürlich wir) und sind gemeinsam mit dem Speedboat (VMAX 56 km/h – klingt wenig, fühlt sich auf dem Wasser aber sehr schnell an) zu 4 Inseln gedüst um dort die mannigfaltige Meereswelt zu begutachten.

Alles in allem ein cooler Ausflug, ich hätte mir die Riffe nur etwas bunter vorgestellt aber das ist hier scheinbar nicht so… dafür haben wir trotz mehrfachem eincremen Farbe bekommen. Vor allem Rot.

Abends sind wir noch mal kurz nach Downtown zum Rücktransfer nach Bangkok buchen und etwas essen, aber recht fix wieder ins Hotel und ich hab dann auch schon 19:30 Uhr gepennt…
Good Night,
Gueni 
   
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s