17. Tag – Koh Chang

Ahoi,

nachdem ich heute morgen aus meinem Dornröschenschlaf erwacht bin und wir gefrühstückt hatten war auch der Plan für den restlichen Tag geschmiedet.
Moped leihen und zum Klong Phlu Wasserfall um anschließend noch einmal in die chillige Bar am Südende der Insel zu fahren.
Da wir beide rumgebummelt haben und es ja schließlich Urlaub ist ging es gegen 12 Uhr los. Wir hatten wieder die gleiche Maschine wie bei unserem ersten Mopedausflug… 125 CC sind für Koh Chang und zu zweit manchmal etwas schwach motorisiert aber irgendwie kommt man die Berge dann doch hoch.
Zum Wasserfall musste man die letzten 500m durch den Dschungel laufen, wurde dann aber dort zum einen durch den Wasserfall und zum anderen mit mehreren Bademöglichkeiten entschädigt. Sollte man sich auf Koh Chang wirklich mal anschauen. Ziemlich hoher Wasserfall, große Schmetterlinge und Fische die einem an den Füßen rumknabbern.
Anschließend sind wir noch ne Stunde in der Strandbar im Süden eingekehrt um dann in Porns Restaurant hier um die Ecke den Sonnenuntergang, das Chang und das leckere Essen zu genießen.
Morgen ist unser letzter Tag auf Koh Chang… mal schauen was der so bringt, Pläne gibt es noch nicht 🙂
Gruß,
Gueni

   
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s