8. Tag – Steingädele

So, der erste Tag im Allgäu ist quasi schon rum…

Heute ging es ganz gemütlich los, alle haben bis um 10 geschlafen, außer ich :-). Naja gut.. die beiden anderen schlafen dafür Nachts auch nicht so viel. Mit allem drum und dran… sind wir dann gegen 14 Uhr gestartet zu unserer kleinen Wanderung von Steingädele über Urspring nach Steingard.

Rund 9 Kilometer und sehr angenehm zu laufen, auch mit dem Thule kein Thema. Das einzige was etwas anstrengend war, war die Tatsache das es hier quasi keinen Schatten gibt… also wurden wir schön langsam in der Sonne durchgebraten. Zum Glück hat Edgar dieses mal den Wagen akzeptiert (zumindest 95% der Strecke) sonst wäre es mit der Trage für uns alle ein noch heisseres Unterfangen geworden.

In Steingard haben wir uns dann noch eine kleine Wirtschaft gesucht und zur Erfrischung ein Bierchen und einen Eiskaffee getrunken. Wir müssen sparen, daher gab es für Edgar nur mitgebrachtes Wasser :-P. 

Anschließend direkt nach Hause, das übliche Abendprogramm, lecker essen (Lachs aus Aldi und Käse aus Tirol) und jetzt chillen. Edgar schläft hier etwas besser und so gibt es auch wieder ein paar mehr Freizeitstunden für die Mama 🙂 läuft.

Morgen geht es dann, wenn das Wetter mitmacht auf kleine / große Radtour.

Ahoi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s