15. Tag – Kamloops -> Seattle

Für heute stand die letzte größere Etappe auf dem Programm und so sind wir wie immer fast pünktlich gegen halb zehn aufgebrochen um den Weg nach Seattle anzutreten.

Die 5h fahrt verliefen ohne große Besonderheiten. Kurze Spannung ob beim Grenzübertritt alles glatt läuft, aber vollkommen unberechtigt. Nach circa 15 Minuten hatten wir alle unseren IP74 Zettel im Pass und durften weiter fahren.

Welcome to the USA!

Nach Seattle war es dann nicht mehr so weit, allerdings mussten wir uns etwas durch den dichten Verkehr quälen, waren dann aber trotzdem kurz vor vier am Hotel und konnten so dann nach einer schnellen Umhosphase zur erste Seattle Erkundungstour starten.

Einmal um das Museum of Pop Culture und die Space Needle, durch den Olypmic Sculpture Park, entlang am Pier zum Pike Place Market um dort erst mal Mac‘n Cheese reimzumampfen, dann noch zum ersten Starbucks der Welt und zur Gum Wall. Jetzt mussten wir erst mal in der Pike Brewing Company eine Pause einlegen. Sehr zu empfehlen der Laden! Quasi ein Museum des Bieres 😜.

Weiter ging es zum Seattle Great Wheel um mit selbigen eine Runde zu drehen. Sehr schöne Aussicht insbesondere bei Sonnenuntergang!

Zum absacken sind wir dann noch in eine hiesige Bar in der gerade die Seattle Karaoke League veranstaltet wurde. Krass was die hier für einen Aufwand dafür betreiben. Sehr lustig.

Morgen dann große Seattle Sightseeing-Tour!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s