13. Tag – Steingädele

Das Wetter hier bzw. der Wetterbericht macht mich noch irre. Irgendwie stimmt es nie auch nur im Ansatz und ändert sich ständig… 

Naja Tannheimer Tal waren wir heute doch nicht… Wetter sah nicht so doll aus fürn Berg und Wetterbericht noch viel schlimmer. Außerdem hat Edgar heute morgen nicht noch mal wirklich geschlafen was die Planung natürlich dann auch erschwert hat. 

Ich bin dann gegen 10 mal mit dem Rad alleine los und Franzi hat sich mit Edgar noch mal hingelegt. War ne kleine schöne Tour, siehe Bilder :-). Hätte aber lieber nen anderen Bike zur Hand gehabt als das Cannondale, naja nächstes mal brauchen wir nen größeren Fahrradträger :-P.

14 Uhr rum sind wir dann noch mal los und zum Schloss Brauhaus Schwangau gefahren. In erster Linie damit ich auf meiner Bucketlist für diesen Urlaub noch den Zwiebelrostbraten (mhhhh lecker lecker) abhaken konnte. Allgemein ist das aber auch ne Empfehlung wenn man in der Nähe von Schloss Neuschwanstein unterwegs ist. Großer Biergarten, vernünftige Preise (Bier 0,5L = 3,90 €, Zwiebelrostbraten 20,90€ – der ist überall teuer), nette Bedienung, gutes Essen und auch Bier und man hat wenn man gut sitzt Blick auf Schloss Neuschwanstein.

Nach dieser Einkehr sind wir noch mal die paar Meter zum Lechfall gefahren (ok aber kein Burner) und dann ein wenig durch Füssen spaziert. Nette Stadt mit schönen alten Gebäuden und ner wirklich netten Altstadt.

Anschließend heim, der übliche Ablauf und ich hab dann im Gewitter noch mal den Grill angeschmissen. 🙂

Morgen schauen wir dann mal was geht.

Ahoi!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s