6. Tag – Sukhothai -> Ayutthaya

Servus,
heute gibts nur einen kurzen Bericht. 1. bin ich schon relativ müde und 2. ist heute außer Bus fahren nicht sooo viel passiert.

Nach dem Frühstück im Hotel wurden wir rechzeitig zum Bus geshuttlet und sind dann muntere 6,5 Stunden quer durch Thailand gefahren. Rausgeworfen wurden wir dann direkt auf der Autobahn an einer Fußgängerbrücke… als einzige. Aber zum Glück hatte ich irgendwo gelesen das man da drüber gehen soll und dann ein Taxi suchen. Gesagt, getan! 5 Minuten Später saßen wir in einem TukTuk für 130 Baht unterwegs zum Hotel. 

Das Hotel ist eher so … naja. Alt, abgewohnt aber zentral und für 22 Euro pro Nacht in der Region hier zum Schlafen ok. Sind auch nur 2 Nächte hier also Glück gehabt…

Nach den einchecken und Zimmer inspizieren sind wir dann nochmal in Richtung Runen gelaufen. Einmal durch den Park und dann direkt über einen FoodCourt…. ich bin immer noch fasziniert wie viele unterschiedliche Speisen hier zu unglaublichen Preisen angeboten werden!

Anschließend ging es in die Kaosan Road von Ayutthaya von dort auf einen Nachtmarkt und dann wieder zurück in eine Bar mit nicht mal schlechter Live Musik in oben benannter Straße…
Morgen dann auf Ayutthaya Entdeckungstour 🙂
  

  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s