8. Tag – Ayutthaya – Bangkok

Tach,
die Fahrt nach Bangkok mit dem Minibus hat überraschend gut funktioniert und wir waren nach nur einer guten Stunde bereits um 10 Uhr am Victory Monument. Von dort ging es nach einem kurzen Fussmarsch mit vollem Reisegepäck (zum Glück war es noch nicht so heiß) zum Skytrain und mit diesem dann erstmal zum Hotel (Jasmine Resort).

CheckIn war zwar eigentlich erst ab 14 Uhr aber wir dachten wir versuchen mal unser Glück und können ggf. zumindest das Gepäck im Hotel lassen und dann weiter ziehen. Glück hatten wir dann auch… wir konnten schon einchecken und haben zudem noch ein Upgrade auf eine Suite im 17 Stock erhalten! Goil! Jetzt residieren wir hier (leider nur eine Nacht) auf 55 Quadratmetern mit einem tollen Blick auf die Stadt und auch sonst allem PimPamPo.

Naja kurz über das Zimmer gefreut, Sachen abgeladen und dann ging es in Richtung Chatuchak Weekend Market. Dort haben wir dann auch fast den ganzen Tag verbummelt und geshoppt. Da wir schon 2x in BKK waren müssen wir uns die ganzen Sehenswürdigkeiten nicht noch einmal ansehen und das entschleunigt einen Besuch hier enorm. Auf dem Rückweg vom Markt haben wir noch kurz im  MBK vorbeigeschaut, sind aber nach einem Kaffee wieder abgehauen. Wir haben ja noch den Tag vor der Rückreise nach D in Bangkok und können dann nochmal das MBK unsicher machen.

Nach der obligatorischen Fussmassage und dem Abendessen sitzen wir jetzt in unserem Wohnzimmer und genießen die Aussicht über Bangkok.

Morgen geht es dann mit dem Bus weiter nach Chantaburi… mal sehen was uns dort erwartet. 🙂

   
   

   
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s