5. Tag – Hershey -> Gettysburg -> Washington

Heute ging es weiter auf unserer Reise in die Geschichte… Und zwar nach Gettysburg bzw. in den dortigen Nationalpark.

Film, animiertes 360 Grad Bild, Museum und Self Guided Car Tour alles abgehakt und viel interessantes über den North / South Krieg erfahren. Das Museum lohnt sich und ist mit rund 11 Dollar Eintritt auch nicht zu teuer für das was man geboten bekommt. Die selbst geführte Tour ist eher was für wahre Fans bzw. Leute die sich mal so richtig über die Schlacht bei Gettysburg informieren wollen. Besonders toll für mich war auch das ich auf Lincolns Schoß sitzen durfte :-).

Nach Gettysburg sind wir nach Washington aufgebrochen, natürlich nicht ohne einen Stop in einem der Hunderten Restaurants am Straßenrand einzulegen… Dieses Mal war es ein Red Robin. Ziemlich leckere Burger aber kommen nicht an In’n Out ran 🙂

In Washington haben wir fix im Hotel eingecheckt und dabei noch recht lange mit der netten Dame an der Rezeption zu labern um dann entgegen unseres ursprünglichen Plans doch noch nach Washington aufzubrechen. Ein paar der wichtigsten Sehenswürdigkeiten haben wir somit schon abgehakt und können uns morgen auf die Museen und Indoor Aktivitäten stürzen (es soll regnen). Washington Monument, Lincoln Memorial und insbesondere das Roosevelt Memorial sind sehr sehenswert. Aber das sieht man auf den Bildern… 🙂

Amerika hatte in vergangenen Zeiten schon ein paar clevere Köpfe an der Macht, naja wer aktuell alles als Präsident kandidiert ist ja bekannt… Ich glaube die aktuellen Präsidentschaftsanwärter spielen in einer anderen Liga als Lincoln, Roosevelt und Jefferson.

Zur späteren Stunde haben wir noch ausgiebige die öffentlichen Verkehrsmittel hier in Washington / Arlington getestet… Ist doch ne Ecke von der City zu unserem Hotel (ca. 45min), es liegt ja auch in einem anderen Bundesstaat als Washington. Washington = Maryland / Vagina Arlington = Virginia 
Aber Glück im Unglück! In Virginia gibt es im normalen Supermarkt auch normale Getränke (zu unverschämten Preisen)! Allerdings wäre es für Mario ein Paradies bei der Auswahl an IPA die es hier gibt… Prost!
Schauen wir mal was der morgige Tag bringt.

Gettysburg:

Auf dem Weg nach Washington:


Washington:



Impressionen aus der Ubahn:


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s