13. Tag – Kuala Lumpur -> Auckland

Der letzte Tag in Malaysia… so stand heute noch einiges auf unserem „Zettel“. Als erstes ging es für Franzi in den Wellnesssalon und für mich durch die Straßen, Gassen und Einkaufsmeilen.

Nachdem ich Franzi dann gewellnessed und gepimpt wieder abholen konnte, sind wir erst einmal in einem kleinen Lokal Mittag essen gegangen. Eins der hiesigen traditionellen Gerichte hatten wir noch nicht probiert und so gab es Lemak. Ok, aber wird nicht unser Favorit. Am Ende Reis mit Ei und Hühnchen, geht stark in die indonesische Richtung.

So gestärkt haben wir uns auf den Weg zum KL Tower gemacht. Der aktuell höchste Aussichtspunkt, den man in KL besuchen kann, mit einer Aussichtsplattform und „Skyboxen“ in 300m Höhe. Online Tickets gab es nicht mehr aber man kann vor Ort noch welche kaufen (99 Ringgit pro Person). Nicht billig und leider war es auch wieder sehr dunstig – aber trotzdem einen Besuch wert.

Nachdem wir wieder auf dem Boden (der Tatsachen) waren, haben wir uns auf den Weg zur Marvel Ausstellung gemacht welche hier noch bis Ende Oktober residiert. Auch ganz ok und man sieht viele Requisiten aus den Avenger Filmen aber die Ausstellung in Las Vegas ist besser.

Jetzt wurde es langsam Zeit sich Gedanken über den Weg zum Flughafen zu machen, aber nicht ohne vorher noch einmal indisch essen zu gehen 😋. Dann wieder mit nem Grab Taxi zum Hauptbahnhof und von dort mit dem Expresszug zum Flughafen.

Dort verlief alles problemlos und während ich das schreibe sitzen wir im Flugzeug nach Neusseeland…

Auf in ein neues Abenteuer…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s